DAMEN I: HSG MÄDELS AM SONNTAG IN ULM BEIM SC LEHR GEFORDERT

SC Lehr  –  HSG Fridingen-Mühlheim

Sonntag 26.11.2017 / Anwurf: 15:00 Uhr / Sporthalle Ulm Nord

Kommenden Sonntag müssen sich unsere Mädels nach zwei Heimspielen nun wieder auswärts beweisen. Hierzu trifft man in der harzfreien Ulmer Halle auf die Damen des SC Lehr.

Lehr belegt aktuell mit 4:14 Punkten den elften Tabellenplatz und wird nach drei Niederlagen in Folge sicherlich alles daran setzen ihr Punktekonto zu verbessern. Aus der vergangenen Saison wissen unsere Mädels, dass dieses Team keinesfalls unterschätzt werden darf, verlor man doch auswärts knapp mit 20:19, wodurch Lehr sich den Relegationsplatz sichern konnte und nun eine weitere Saison in der Württembergliga Süd spielt. Doch auch unsere Mädels wollen ihren Erfolgstrend fortsetzen. Nach nur einer Niederlage in den vergangenen sechs Spielen scheint es wieder rund zu laufen. Erst vergangenen Samstag konnte man einen Sieg gegen den bis dato Tabellenführer TV Reichenbach einfahren und das trotz Verletzungspech und krankheitsbedingter Ausfälle im Team. Unsere Mädels können also mit ordentlichem Selbstvertrauen nach Ulm reisen um das kommende Wochenende mit zwei Punkten im Gepäck erfolgreich abzuschließen.