B-JUGEND BEZIRKSLIGA: NACH HOLPRIGEN START SICHERER SIEG

HSG Fridingen/Mühlheim – TG Schwenningen (12:11) 30:20

Am Sonntag, 14.Januar 2018 traf die Männliche B-Jugend der HSG Fridingen-Mühlheim im ersten Spiel im neuen Jahr auf die TG Schwenningen. Nach einer holprigen Hinrunde wollten die Jungs aus dem Donautal in der Rückrunde so richtig durchstarten und dies sollte mit einem Sieg gelingen.

Nach einer durchwachsenen Anfangsphase von beiden Teams in der viele freie Chancen nicht genutzt wurden, konnten sich die Spieler aus dem Donautal dann aber vorerst absetzen. Die Führung hielt nicht lange, da auch die Schwenninger immer besser ins Spiel fanden. Es blieb ein Kopf an Kopf Rennen bis zur Halbzeit, der Angriff hat auf beiden Seiten gut funktioniert, die Abwehr war oft nicht aggressiv genug. Zur Halbzeit war die HSG dann aber verdient mit 12:11 in Führung. Zu Beginn der zweiten Halbzeit konnte sich die Abwehr fangen und durch viele Tempogegenstöße sowie einem sechs zu null Lauf das Spiel schließlich an sich reißen. Am Ende siegte die HSG deutlich und verdient mit 30:20.

Das nächste Spiel bestreitet die B-Jugend in Balingen gegen die JSG, den bis dato noch ungeschlagenen Tabellenführer. Auch hier wollen die Jungs gewinnen und mit einer starken Mannschaftsleistung weiter in der Tabelle klettern und Punkte gut machen.