DAMEN I: HSG-MÄDELS WERDEN ZUGESPROCHENER FAVORITENROLLE GERECHT

Vergangenen Samstag gastierte die TG Biberach, die bis dato Tabellenführer der Württembergliga Süd war, im Donautal. Unsere Mädels konnten mit einem deutlichen 24:15 Sieg nun schon zum dritten Mal in dieser Saison, in eigener Halle, einen weiteren Tabellenführer schlagen.

Das Spiel begann mit dem ersten Treffer für die Biberacherinnen, doch man konnte direkt nachziehen. Mit dem 2:3 sollte es die letzte Führung für die Gäste in dieser Partie bleiben, denn ab der 6. Minute legten unsere Mädels mit dem 4:3 vor und bauten dieses sogar bis zur 13. Minute auf 7:4 aus. Geprägt von einer äußerst stabilen Abwehr und einer stark aufgelegten Lisa Buschle, ließ man den Damen aus Biberach nur selten die Chance mit einem Tor abzuschließen. Auch das Rückzugsverhalten unserer Mädels an diesem Tag war sehr stark und so musste man mit einem Spielstand von 12:9 in der ersten Hälfte lediglich 9 Tore einstecken.

Nach der Pause behielten unsere Mädels dann weiterhin klaren Kopf. Man schaffte es zwar vorerst nicht den Vorsprung weiter auszubauen, aber man ließ die Gäste nicht weiter als auf eine zwei-Tore-Differenz herankommen. So stand es in der 38. Minute 14:12. In der 44. Minute konnte dieser Vorsprung auf 4 Tore (18:14) verdoppelt werden und von nun an wusste Biberach dem nichts mehr entgegenzusetzen. Lediglich einmal konnten sie in der letzten viertel Stunde noch einnetzen, wohingegen unsere Mädels noch sechs Mal erfolgreich waren und am Ende einen verdienten Sieg von 24:15 feierten.

Diese Stärke und diesen Kampfgeist gilt es nun beizubehalten, denn am kommenden Wochenende gastiert mit der HSG Leinfelden-Echterdingen ein äußerst starker Titelanwärter im Donautal. Die Zeichen stehen in diesem Spiel auf Wiedergutmachung, hatte man doch im Hinspiel eine hohe Niederlage wegzustecken. Wenn unsere Mädels es allerdings schaffen die Spielweise vom vergangenen Wochenende beizubehalten, ist auch in diesem Spiel eine Überraschung möglich.

Die Mannschaft möchte sich für die tolle Unterstützung der Zuschauer bedanken und hofft im nächsten Spiel weiterhin auf euch zählen zu können!!