JUGEND: KOOPERATION ZWISCHEN SCHULE UND HSG

Am Mittwoch, 21.2.2018 gab es mal wieder für die Klassen 1 und 2 in der Fridinger Sporthalle einen organisierten Sporttag der HSG. Insgesamt 60 Kinder wurden von Bianca Waizenegger, Ildiko Metzinger, Tobias Dreher und Dagmar Leibinger betreut.

 

Nach einem gemeinsamen Aufwärmen und einem Aufwärmspiel konnten die Kinder das Turmballspiel erlernen. Außerdem galt es einen Parcour zu überwinden, bei dem man gleichzeitig von anderen Kinder abgeschossen werden konnte. Bei der 3. Station wurde das Gefühl für den Ball erlernt.

 

Sowohl den Betreuern als auch den Kindern hat es sehr viel Spaß gemacht.