DAMEN I: HSG-MÄDELS REISEN ZUM SONTAGSSPIEL NACH DEIZISAU

Am morgigen Sonntag treten unsere Mädels bei der HSG Deizisau-Denkendorf an, welche aktuell den 8. Rang in der Tabelle der Württembergliga Süd belegt. Als Aufsteiger ist Deizisau enorm stark in die Saison gestartet und konnte sich lange Zeit an der Tabellenspitze behaupten.
Die Rückrunde allerdings zeigt, dass das Team aus dem Stuttgarter Raum aktuell auch immer wieder mit personellen Problemen zu kämpfen hat. Lediglich eines von sieben Spielen konnte in der Rückrunde gewonnen werden. Dennoch dürfen unsere Mädels auch diesen Gegner nicht unterschätzen. Deizisau konnte den Klassenerhalt bisher noch nicht fix machen und wird daher sicherlich kommenden Sonntag alles daran setzen in heimischer Halle zu punkten. Die Partie in der Hinrunde konnten unsere Mädels damals mit 9 Toren Differenz für sich entscheiden. Schafft man es an die bisherigen Leistungen der Rückrunde anzuknüpfen und konstantes Durchsetzungsvermögen zu beweisen, so sollte auch in diesem Spiel etwas zu holen sein.
Anpfiff ist kommenden Sonntag um 15 Uhr in der Hermann-Ertinger-Sporthalle in Deizisau.