DAMEN I: HSG-MÄDELS SIND IN REICHENBACH ZU GAST

Kommenden Samstag bestreiten unsere Damen 1 ihr drittletztes Spiel in der Saison 17/18. Die Reise geht zum TV Reichenbach, der aktuell mit 27:13 Punkten den dritten Tabellenplatz belegt. Das Team um Trainer Uwe Pätzold musste in der Rückrunde lediglich zwei Niederlagen verkraften und konnte zuletzt sogar in der harzfreien Halle in Ulm einen Sieg gegen Burlafingen einfahren, was bisher nur wenigen Mannschaften in dieser Halle gelang.

Unsere Mädels durften diese Runde bereits zweimal in heimischer Halle gegen Reichenbach antreten und konnten sowohl im Pokal, als auch in der Runde jeweils die Oberhand behalten. Dass dies allerdings kein Selbstläufer war und dementsprechend auch kommenden Samstag nicht werden wird, ist allen bewusst. Gegen die starken Reichenbacherinnen, welche über einen starken Rückraum und ein schnelles 1:1 Spiel verfügen, gilt es ein schnelles Konterspiel und viel Durchsetzungsvermögen an den Tag zu legen, um nun auch auswärts punkten zu können.

Anpfiff ist um 18:00 Uhr in der Brühlhalle in Reichenbach.