DAMEN I: DEIZISAU-DENKENDORF ZUM SAISONAUFTAKT IM DONAUTAL

Rebecca Maurer setzt sich gegen die Deizisauer Abwehr durch!

Endlich ist es wieder so weit und unsere Mädels können in die neue Württembergligasaison 18/19 starten. Nach einer schweißtreibenden Vorbereitung ist es nun auch an der Zeit das Trainierte endlich wieder auf der Platte zeigen zu können.

Zum Auftakt hat man sogar den Heimvorteil und empfängt das Team der HSG Deizisau-Denkendorf. In der vergangenen Saison konnten unsere Mädels gegen diesen Gegner sowohl daheim, als auch in der Fremde die Oberhand behalten. Dass die Saisoneröffnung dennoch kein Selbstläufer wird ist dem Team um das Trainertrio „UFO“ (wie sie sich selbst gern nennen) durchaus bewusst. Trotz Veränderungen im Kader haben die Mädels in den bisherigen Testspielen durchaus gezeigt, dass sie sich auch kommende Saison vor keinem Gegner verstecken müssen. Dementsprechend werden sie am Wochenende alles geben um die ersten zwei Punkte der Saison einzufahren.

Auch diese Saison wollen unsere Württembergliga-Mädels einen attraktiven Handball bieten und freuen sich über jegliche Unterstützung von den Rängen!!

Beginn der Saison ist kommenden Sonntag den 16.09.2018 um 17 Uhr in der Sepp-Hipp-Halle in Fridingen.