JUGEND: HSG FÜR DIE GUTE JUGENDARBEIT GEEHRT

Im Rahmen der Veranstaltung „Sterne des Sports“, organisiert vom Deutschen Olympischen Sportbund und den Volksbanken Raiffeisenbanken wurde die HSG für ihre gute Jugendarbeit und das beispielhafte gesellschaftliche Engagement ausgezeichnet. Dagmar Leibinger nahm die Auszeichnung stellvertretend für alle ehrenamtlichen Helfer der HSG entgegen.

 

Das Preisgeld in Höhe von 300 Euro kommt der HSG-Jugend zu Gute!

 

Die HSG bedankt sich bei allen Helfern, die meist im Hintergrund agieren.