HERREN I: BUNDESLIGARESERVE DER SG BBM BIETIGHEIM ZU GAST IM DONAUTAL

Rückraumshooter Ediz Parlak war gegen den TV Flein nicht in den Griff zu bekommen. Er erzielte 11 Treffer.

Am Samstag, 17.11.2018 treffen unsere Jungs auf die Männer der SG BBM Bietigheim II. Die SG steht momentan mit 8:14 Punkten auf dem 11. Tabellenplatz der Württembergliga-Nord. Wie schon am vergangenen Wochenende sieht der Tabellenplatz des kommenden Gegners schlechter aus, als er tatsächlich ist. Der Bundesligareserve fehlen gerade einmal drei Punkte auf Platz 6, und somit zu unserer HSG. Das sind nicht einmal zwei Siege.

Wieder einmal ein Beweis dafür, wie ausgeglichen die Liga doch ist.

Vor zwei Wochen konnte die SG ihr erstes Auswärtsspiel für sich entscheiden. Und das deutlich. Mit 21:31 landeten sie beim SV Fellbach einen Kantersieg. Am vergangenen Wochenende musste die SG BBM eine knappe Niederlage hinnehmen, als der Klassenprimus aus Leonberg zu Gast war (26:31).

Das zeigt deutlich, dass man sich gegen kein Team in dieser Liga zurücklehnen darf und immer eine absolute Topleistung abrufen muss, wenn man am Ende die zwei Punkte haben will.

Die Novakovic-Truppe will aber an ihrem Aufwärtstrend festhalten und weitere Punkte im Kampf um den Klassenerhalt sammeln. Dafür wurde in dieser Woche hart gearbeitet.

Vor allem das „1 gegen 1-Verhalten“ in Abwehr wie Angriff muss sich laut Coach Mike Novakovic noch deutlich verbessern. Ziel ist es die 3:2:1-Abwehr wieder so zu spielen, wie zu Beginn der Saison. Hier schaffte man es öfters die Gegner bei 25 Gegentoren und weniger zu halten. Was außerdem positive Auswirkungen auf die Angriffsleistung hatte. Hier kam man öfters an die 30-Tore-Marke ran. Das hat man zuletzt etwas vermissen lassen. Die letzten beiden Ergebnisse zeigen aber, dass die Mannschaft wieder auf einem guten Weg ist.

 

Louis Schick weiterhin verletzt. Joscha Slongo und Björn Efinger kehren in den Kader zurück.

Mike Novakovic und Wolfgang Rabus müssen weiterhin auf Linkshänder Louis Schick verzichten. Joscha Slongo (Bänderriss) und Björn Efinger (Schulter ausgekugelt) kehren am Wochenende wieder in den Kader zurück. Das entspannt die Personalsituation des ohnehin kleinen Kaders wieder etwas und gibt Mike Novakovic wieder neue Möglichkeiten.

 

Die Mannschaft würde sich über reichlich Zuschauer, und natürlich über LAUTSTARKE UNTERSTÜTZUNG sehr freuen und würde gerne mit einem weiteren Sieg in Folge etwas zurückgeben.

Samstag, 17.11.2018 / Anwurf: 20:00 Uhr / Sepp-Hipp-Halle Fridingen

 

Württembergliga-Team der SG BBM Bietigheim