DAMEN 1: ENDLICH WIEDER HEIMSPIEL!

Am kommenden Samstag gehen unsere Damen nach knapp 2 Monaten nun endlich  wieder zu Hause auf Punktejagd. Gegner in dieser Partie ist der SC Lehr, welcher mit aktuell 6:24 Punkten auf dem 11. Tabellenplatz und damit mit dem Rücken an der Wand steht und mitten im Abstiegskampf dringend  Punkte braucht. Aufgrund der Tabellensituation darf der SC jedoch keinesfalls unterschätzt werden, den auch das Ergebnis aus dem Hinspiel, hier tat man sich in harzfreier Halle sehr schwer und konnte nur mit Mühe am Ende einen 25:27 Sieg verbuchen, lässt unsere Mädels und das Trainerteam vor dem kommenden Gegner gewarnt sein.

Nichtsdestotrotz möchten unsere Damen nach so langer Zeit den Heimvorteil nutzen und zu Hause keine Punkte verschenken. Mit nun 4 Siegen in Folge hat man in der Rückrunde noch keine Punkte abgegeben und hat sich zwischenzeitlich auf den 2. Tabellenplatz vorgespielt.  Nach einigen Abgängen in den letzten Jahren haben die wenigsten mit so einem tollen Saisonverlauf gerechnet, daher können unsere Mädels ohne Druck aufspielen und im drittletzten Heimspiel hoffentlich an die bisher gezeigten Leistungen zu Hause anknüpfen.

Anpfiff ist am Samstag, den 16.02.2019 um 18:00 Uhr in der Sepp-Hipp-Halle in Fridingen. Auch bei diesem Heimspiel freuen sich unsere Damen über die lautstarke Unterstützung von den Rängen. Also kommt  in die Halle und feuert unsere Damen bei ihrem drittletzten Heimspiel an!