HERREN I: HSG TRIFFT AM SONNTAG AUF OBERSTENFELD

Am kommenden Sonntag kommt es in der „Sporthalle in den Bäderwiesen“ in Obersetenfeld zum Württembergligaduell des SKV und der HSG Fridingen-Mühlheim. Nach der Auswärtspartie beim HCOB ist dies die zweite Auswärtspartie in Folge.

Torhüter Milan Djuricin hat in den letzten beiden Partien das Tor praktisch vernagelt. Hoffentlich kann er am Sonntag erneut so eine Leistung abrufen!

Der SKV, welcher keinen guten Start in die Saison hatte, hat sich im Verlaufe der Saison rehabilitiert und sich nach und nach ins Mittelfeld gemausert. Mit nun einem ausgeglichenen Konto von 23:23 Punkten stehen die Oberstenfelder im Mittelfeld der Tabelle und haben mit dem Abstiegskampf nichts mehr zu tun. Man sieht es geht also auch anders rum. Unsere HSG, die einen gelungenen Start feiern durfte steckt weiter mitten im Abstiegskampf. Über die personelle Situation braucht man eigentlich keine Worte mehr verlieren. Diese wird sich bis zum Ende der Saison nicht mehr ändern. So liegt es also erneut an den Akteuren, die letzte Woche noch die Drittligareserve des HC Oppenweiler-Backnang bezwungen hat.

Das Württembergliga Team des SKV Oberstenfeld steht mit 23:23 Punkten im gesicherten Mittelfeld der Liga.

Die Mannschaft hat unter der Woche weiter an dem, auf Grund des veränderten Mannschaftsbildes, neuen Spielkonzept gefeilt. Wie auch der HCOB II verfügt der SKV über einen starken Rückraum mit großbewachsenen Spielern. Erwähnenswert ist hier vor allem Sebastian Sauerland (198 cm), welcher einigen alten Hasen ein Begriff sein dürfte. Ebenfalls immer brandgefährlich Spielmacher Marc Pflugfelder, der über sehr schnelle Beine, eine exzellente Übersicht und einen starken Unterarmwurf verfügt. Nichts desto trotz, die Mannschaft will am Sonntag alles geben, um sich im Abstiegskampf wieder in eine bessere Ausgangsposition zu bringen. Die Mannschaften vom 8. Tabellenplatz bis zu einem Abstiegsplatz trennen höchstens fünf Punkte. Es ist also noch alles drin und Abgerechnet wird erst am Schluss.

Spielbeginn ist am Sonntag um 17:00 Uhr in der „Sporthalle in der Bäderwiesen“, Dürrenstraße 1 in 71720 Oberstenfeld. Die Mannschaft würde sich freuen, wenn einige Zuschauer und Unterstützer die Reise auf sich nehmen würden!